Biographie

Geboren 1936 in Altenmarkt, Land Salzburg. 1955 nach Vorarlberg, 1957 geheiratet. Sechs Kinder, verwitwet seit 1982.


Tätigkeiten in verschiedenen sozialen Berufen.

Zu schreiben begonnen anfang der Siebzigerjahre; ich bezeichne mich als Autodidaktin.


Meine Eltern sind ab 1938 mit uns Kindern immer wieder an neue Orte gezogen, sie hofften jedes Mal, unsere Situation zu verbessern.
"Dieses bisschen Glück ..." Böhlau Verlag, 2009.


In Vorarlberg, wo ich allein für meine schnell wachsende Familie verantwortlich war, trieb mich die gleiche Hoffnung, die Lage zu verbessern.
"Frühere Hände" Bibliothek der Provinz, 1996.


In siebzig Jahren 23 verschiedene Wohnadressen, das fühlte sich an wie kritisch beäugt, hinterfragt und entwurzelt. Nun sesshaft, dünnhäutig, aber daheim in mir selbst.
"Mandala"
Bucher, Hohenems, 2004.


Erika Kronabitter sagt: "Du wirktest auf mich nie wie entwurzelt, im Gegenteil, so, als hättest du von jedem Wohnort starke Wurzeln mitgenommen".